Projektbeschreibung

Der Golfclub Fontana bewarb sich um die Austragung des Ryder Cup im Jahr 2022. Der Ryder Cup ist eine der größten Sportveranstaltungen weltweit mit einem Besucherkommen von etwa 50.000 Personen pro Tag. Weitere etwa 7.000 Personen sind bei der Veranstaltung beschäftigt.

Für Abwicklung des täglichen Verkehrsaufkommens war ein multimodales Verkehrskonzept auszuarbeiten, welches die Bewältigung der Nachfrage sicherstellt. Das Verkehrskonzept beinhaltet Lösungen, wie die Nachfrage der einzelnen Personengruppen (Beschäftigte, Besucher, Spieler, Funktionäre, etc.) befriedigt werden kann. Räumliche und zeitliche Verteilung der Verkehrsmittel, Lage der Parkplätze, Zubringerdienste, etc. wurden dargestellt.

Bildmaterial

Venue Access

Projektdetails

Auftraggeber: Österreichischer Golf-Verband
Partner:  
Projektleitung: DI Gunter Stocker
Projektbearbeitung: DI Birgit Grosse
Projektlaufzeit: März 2015 - April 2015