Projektbeschreibung

Die Autobahn- und Schnellstraßen- Finanzierungs- AG (ASFINAG) plant für den Zeitraum 2014-2019 mehrere Baustellen im hochrangigen Straßennetz. Durch die Verkettung mehrerer Baustellen kann neben Kosten auch die Gesamtdauer der Sanierungsmaßnahmen und damit die Dauer der Beeinträchtigung für den Individualverkehr reduziert werden. Es sollen die verkehrlichen Auswirkungen im Untersuchungsgebiet beurteilt werden.

Durch Vorgaben des Auftraggebers wurde das Jahr 2015 als Analysejahr festgelegt. Die Planfälle basieren auf diesem Zeithorizont. Durch den Auftraggeber wurden im Vorfeld dieses Projekts Baustellen im ASFINAG-Netz Raum Wien für die Jahre 2014 bis 2019 zusammengestellt. Diese Baustellen wurden seitens des Auftraggebers analysiert und die Einschränkungen für die einzelnen Baustellen hervorgehoben. Aus diesen Informationen wurden ebenfalls seitens des Auftraggebers Planfälle erarbeitet, welche im Zuge der Makrosimulation auf die jeweiligen Auswirkungen zu untersuchen sind.

Bildmaterial

Baustellenübersicht 2015

Projektdetails

Auftraggeber: ASFiNAG
Partner:  
Projektleitung: DI Gunter Stocker
Projektbearbeitung: Ing. Martin Hulmak, Paul Rosenkranz,MSc
Projektlaufzeit: August 2013 - Jänner 2014

Weiterführende Informationen