Projektbeschreibung

Im Rahmen des Projektes Erhebung Alpenquerender Güterverkehr 2009 Österreich wurde der Bahnverkehr auf den alpenquerenden Achsen erhoben.

Folgende für die Erhebung relevante Achsen wurden von der Ökombi im Jahr 2009 bedient:

  • Wörgl - Brenner,
  • Wörgl – Trento,
  • Regensburg - Trento,
  • Wels – Szeged,
  • Wels- Maribor,
  • Salzburg – Villach und
  • Salzburg – Triest.

Es wurde an 10 gleichmäßig über das Jahr 2009 verteilten Tagen im Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, September, Oktober, November und Dezember der gesamte Verkehr erhoben.

Die händisch ausgefüllten Fragebögen wurden an uns übergeben, anschließend codiert und erfasst. Mittels Statistiken der KV-Betreiber wurden die Daten hochgerechnet und ausgewertet.

Bildmaterial

Alpenbogen

Projektdetails

Partner:HERRY Consult GmbH
Auftraggeber:Bundesbeschaffung GmbH
Projektbearbeitung:Nadine Richter, Gunter Stocker
Projektdauer:Oktober 2008 - März 2011