Projektbeschreibung

Das bestehende ÖV-Angebot zwischen den Gemeinden des Gerichtsbezirkes Ebreichsdorf und der Bezirkshauptstadt Baden wurde analysiert. Die Bedienungshäufigkeit auf dieser Verbindung in Bezug auf die wichtigen Zielpunkte in Baden und der Erschließung des Einzugsgebietes dargelegt. Auf Basis der festgelegten Bedienungsstandards wurde für die betrachtete ÖV-Verbindung ein Linien- und Fahrplankonzept ausgearbeitet.

Zusammenfassend kann festgestellt werden, dass mit der Einführung eines Anrufsammeltaxisystems in der Region Steinfeld die Qualität des Angebotes im Öffentlichen Verkehr in den Abendstunden und am Wochenende wesentlich verbessert wurde.

Projektdetails

Auftraggeber:Marktgemeinde Oberwaltersdorf
Projektbearbeitung:Markus Pichler, Gunter Stocker
Projektdauer:2005