Projektbeschreibung

Im Zusammenhang mit den Planungen zur Umgestaltung des Bahnhofes Wiener Neustadt wurden die verkehrlichen Rahmenbedingungen, Anforderungen und Konsequenzen erarbeitet und in einem Verkehrskonzept dargelegt.

Die verkehrlichen Planungen dienen der Abstimmung mit der architektonischen Planung der ÖBB einerseits und mit dem aus dem städtebaulichen Kontext abgeleiteten Gestaltungskonzept für das Bahnhofsumfeld.

Bildmaterial

Projektdetails

Projektdetails

Auftraggeber:ÖBB, Magistrat Wiener Neustadt 2001
Projektbearbeitung:Dr. Helmut Sedlmayer, DI Hannes Loimer
Projektdauer:2001