Mit dem Projekt "Com-oVer" gewannen wir 2011 den VCÖ-Preis für Wien!

Der VCÖ-Mobilitätspreis ist der größte Wettbewerb für nachhaltige Mobilität und effizienten Transport in Wien und wird in Kooperation mit der Stadt Wien und dem ÖBB-Postbus durchgeführt. Der Mobilitätspreis Wien wird auch vom Verkehrsverbund Ost-Region (VOR), den Wiener Linien und der GESIBA unterstützt. 74 Projekte wurden heuer beim VCÖ-Mobilitätspreis eingereicht, so viele wie in keinem anderen Bundesland.

Wer häufig mit dem Rad fährt, sammelt Erfahrungen, die auch für die anderen Radfahrerinnen und Radfahrer nützlich sind. „Com-oVer“ sammelt diese Erfahrungen und stellt sie den anderen Nutzerinnen und Nutzern zur Verfügung. Zudem können identifizierte Problemstellen und Verbesserungsvorschläge an die zuständigen Stellen gemeldet werden.

Das Projekt „Com-oVer“ wurde Anfang 2011 gestartet. In einer ersten Phase des Projekts wurden Fokusgruppen gebildet, die sich aus den verschiedenen Gruppen von Radfahrerinnen und Radfahrern (Vielfahrer, Freizeitradfahrer, sicherheitsbetonte Radfahrer, wenig Routinierte) zusammensetzten. Aufbauend auf den Ergebnissen der Fokusgruppen wurde das technische System entwickelt. Mittels Smartphone App werden die Routen der teilnehmenden Radfahrerinnen und Radfahrer erfasst. Das App wird ein realitätsnaher Routenplaner sein, der sich aus den Radfahrrouten der teilnehmenden Radfahrer nährt. Alle gesammelten Daten werden in einer Datenbank gespeichert. Aus dieser Datenbank werden Floating Bike Data, also zu erwartende Reisezeiten pro Nutzergruppe, Uhrzeit und Straßenzug berechnet.

VCOE_Preis

Projektpartner:

ABC Consulting, Österreichisches Forschungs- und Prüfzentrum Arsenal Gesellschaft m.b.H,
CargoMon Systems GmbH, Fluidtime Data Services GmbH

VCÖ Staatspreis 2011

VCÖ Staatspreis 2011

Mit dem Projekt "Com-oVer" gewannen wir 2011 den VCÖ-Preis für Wien! Der VCÖ-Mobilitätspreis ist der größte Wettbewerb für nachhaltige Mobilität und effizienten Transport in Wien[...]

Snizek+Partner im neuen Design

Snizek+Partner im neuen Design

Neue CI im Jahr 2013 Mit dem neuen Jahr und dem Wunsch nach einer Veränderung wurde intern eine neue Corporate Identity entworfen und das bisherige[...]

Transportation Research Board - Honorable Mention

Transportation Research Board - Honorable Mention

Honorable Mention durch das Transportation Research Board Die Snizek+Partner Verkehrsplanungs GmbH wurde im Zuge der 6th Annual Competition on Communicating Concepts with John and Jane[...]

  • VCÖ Staatspreis 2011

    VCÖ Staatspreis 2011

  • Snizek+Partner im neuen Design

    Snizek+Partner im neuen...

  • Transportation Research Board - Honorable Mention

    Transportation Research...